Behandlungsablauf

Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie behandle ich sämtliche Beschwerden am Bewegungsapparat, die durch einen Unfall, eine Überlastungsreaktion oder auch durch einen Verschleiß hervorgerufen worden sind. Wichtig ist für mich hierbei die Schilderung des Patienten über die Entstehung der Beschwerden. Dadurch bekomme ich wichtige Hinweise, um welche Art von Beschwerden es sich handelt und welche Diagnosen für die geschilderten Beschwerden in Frage kommen. Hieran schließt sich eine körperliche Untersuchung an, welche mir hilft, den aus dem Gespräch gestellten Verdacht zu bestätigen oder auch auszuschließen. Falls notwendig wird eine weiterführende Diagnostik in die Wege geleitet, ein digitales Röntgen ist in der Praxis vorhanden.

Das diagnostizierte Krankheitsbild wird der(m) Patientin(en) erläutert. Verschiedene Therapiemöglichkeiten werden besprochen, ein individuelles Vorgehen wird in Zusammenarbeit mit der(m) Patientin(en) erarbeitet.